Mehrere Google-Konten in Chrome

Kennst du das auch? Man hat ein privates Google-Konto, ein geschäftliches, ein separates für mobile Geräte und so weiter. Es wäre doch toll, wenn man alle diese Google-Konten gemeinsam in Google Chrome verwalten und auswählen könnte.

Das geht! Und zwar ganz einfach:

Oben rechts in Chrome klickt man links neben dem „Minimieren“-Knopf auf die Schaltfläche:

chrome1

Anschließend sieht man ein Menü, in dem man auf „Nutzer verwalten“ klickt:

chrome2

Dort sieht man dann seine bisherigen Konten und kann auch einen neuen Nutzer hinzufügen (unten rechts).

Hier kann man dann sein neues Profil benennen und auch ein Symbol auswählen:

chrome3

Anschließend öffnet sich automatisch ein neues Chrome-Fenster in dem neuen Profil, bei dem man sich dann mit dem separaten Google-Konto mit seinem Benutzernamen und Passwort anmelden kann:

chrome4

Wenn man dies getan hat, werden automatisch die Chrome-Lesezeichen von diesem Konto mit synchronisiert, sodass man in jeder Lebenssituation (Arbeit, Nebenjob, Privat, etc) immer die passenden Lesezeichen und gespeicherten Passwörter griffbereit hat.

Um von einem Konto zum Anderen wechseln möchte, dann klickt man wieder oben links des „Minimieren“ Buttons auf das aktuelle Profil und kann dort dann auf das gewünschte Profil umschalten.

Je Profil öffnet sich dann ein komplett neues Chrome-Fenster, welches man dann in der Taskleiste anhand des bei der Profilerstellung ausgewählten Symbols identifizieren kann:

chrome5.jpg

Sollte dir der Tipp geholfen haben, dann würde ich mich freuen, wenn du diesen Beitrag teilst und likest und deinen Freunden vom Techblog erzählst!

Bei Fragen stehe ich dir jederzeit zur Verfügung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.