PDF bearbeiten – Kostenlos!

PDF bearbeiten ganz einfach und kostenlos!

Du kennst das: Du bekommst ein PDF, zum Beispiel einen Mietvertrag, und möchtest dieses PDF bearbeiten, damit es professioneller wirkt und auch besser lesbar ist. Wie dies kostenlos möglich ist, werde ich dir heute vorstellen:

Zunächst benötigst du den kostenlosen Foxit PDF Reader, welchen du HIER downloaden kannst. Bei der Installation benötigst du nur das reine Programm, irgendwelche AddOns kannst du natürlich installieren, werden aber für das Editieren nicht benötigt.

Nach der Installation öffnest du das PDF (also hier in dem Fall den Mietvertrag) mit dem Foxit Reader.

Jetzt klickst du im Foxit Reader einfach auf „Texteingabe“:

Texteingabe

Jetzt klickst du einfach auf die Stelle, an der du den Text einfügen möchtest und gibst deinen Text ein:

Texteingabe

Wie du siehst, ist die Textfarbe standardmäßig auf blau eingestellt. Dies und auch die Textgröße oder andere Formatierung kannst du oben links einstellen:

Formatierung

Sollte übrigens der Text nicht hundertprozentig richtig positioniert sein, dann kannst du das Textfeld mit dem „Hand-Cursor“ anschließend ganz einfach noch verschieben.

Wenn du fertig bist, kannst du das bearbeitete PDF ganz einfach speichern, indem du im Menü auf Datei und dann auf „Speichern unter“ klickst:

Speichern

Ganz einfach, oder?

Extra-Tipp:

Du kannst übrigens bestehenden Text eines PDFs mit dem Foxit Reader auch markieren, indem du auf „Hervorheben“ klickst und den Text dann markierst, den du hervorheben möchtest:

Hervorheben

Ich hoffe der Tipp hat dir geholfen und du musst nie wieder von Hand PDFs ausfüllen. Teile doch den Beitrag, damit auch deine Freunde davon profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.